Dachverband folgender

Mitgliedsvereine:


Falknerverein Austria

4772 Neukirchen a. d. Vöckla

Österr. Falknerorden

2000 Stockerau

Österr. Falknerverband

3202 Hofstetten

Bgld. Falknerverband

2425 Nickelsdorf

Steirischer Falknerverein

8344 Bad Gleichenberg



25. Februar 2021

Bericht von der Generalversammlung am 12. Februar 2021

General- und Delegiertenversammlung am 12. Februar 2021 Die Falknerei soll wieder mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken. Unter diesem Motto stand am 12. Februar die […]
25. Februar 2021

Wichtige Information für Drohnen-Benützer

Seit 2021 gelten EU-weit neue Regeln für den Betrieb von Drohnen!   Quelle: Artikel_Gewinn_0221
22. April 2019

Österreichischer Falknerorden – neue Website!

Die Website des Österreichischen Falknerordens ist schon lange ein Geheimtip für außergewöhnliche Fotos. Diese, vermehrt um umfassende Informationen zum Falknerorden und zur Falknerei, kann man hier […]
22. April 2019

Drohnen-Fliegen leicht gemacht!

Nachdem der Osterhase sich ja auch für Falkner Geschenke überlegt hat und der eine oder andere vielleicht eine (neue) Drohne im Osternest gefunden hat, der Hinweis […]
10. April 2019

25. Jägertagung, Download von Fachvorträgen und Bildern

Die Fachvorträge und Bilder der 25. Österreichischen Jägertagung stehen unter diesem link zum Download bereit. Auch wenn das Thema „Rotwildjagd im Umbruch: Neue Einflüsse und Wechselwirkungen“ nicht von […]
7. April 2019

Generalversammlung am 6.4.2019

Im Herzen des Weinviertels und dessen größter Stadt, Stockerau, durfte Präsident Herwig Hödl die Delegierten der ZÖF-Mitgliedsvereine zur Generalversammlung begrüßen. Die ZÖF bleibt dabei natürlich überparteilich, […]



Geschichte & Ziele
der modernen
Falknerei


Eine nur von wenigen Jägern ausgeübte Jagdart ist die Beizjagd mit dem abgetragenen Greifvogel auf Niederwild. Unter Falknerei versteht man den Umgang mit dem Beizvogel im Hinblick auf die Beizjagd. (Haltung, Pflege, Zucht, Abrichtung…)

MEHR INFO...





UNESCO
Immaterielles Kulturerbe der Menschheit


Im Zuge der UNESCO Konferenz in Nairobi, bei der offizielle Vertreter aus über 180 Staaten, darunter auch Österreich teilnahmen, wurde Falknerei am 16. November 2010 offiziell in die repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen.

MEHR INFO...



ZÖF – Zentralstelle
Österreichischer
Falknervereine


Als im Jahr 2002 sichtbar wurde, dass es zwischen den 9 damals existierenden Falknervereinen Österreichs keine geregelte Zusammenarbeit gab, wurde vielfach angeregt, eine übergeordnete Vereinigung zu schaffen. Diese Idee reifte zu einem einzigartigen Projekt.

MEHR INFO...